DRK, Kindergarten, Mettmann, Kind
Kinderhaus MooshüpferKinderhaus Mooshüpfer

Sie befinden sich hier:

  1. Kindertageseinrichtungen
  2. Kinderhaus
  3. Kinderhaus Mooshüpfer

Kinderhaus Mooshüpfer

Kinderhaus_Mooshüpfer.png

BRK Kinderhaus Mooshüpfer

 

Kiefernweg 2

85399 Hallbergmoos

 

Tel: 0811 / 99979447

Fax: 0811 / 99957349

 

 Kontaktieren Sie uns

 

Leitung: Katrin Seibert

stellv. Leitung: Maria Schaber

Unsere Einrichtung stellt sich vor 

Rahmenbedingungen:

  • Wir sind eine familienergänzende und unterstützende 3-gruppige Einrichtung für Kinder im Alter von 1 Jahr bis zur Einschulung.

  • Wir sind seit 30.06.2017 zertifizierte Kneipp – Einrichtung

  • Als Tageseinrichtung für Kinder haben wir einen klaren Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsauftrag.

  • Geöffnet haben wir Montag bis Donnerstag von 7:00 bis 17:00 Uhr und Freitag von 7:00 bis 16:30 Uhr. Es werden derzeit 54 Kinder betreut.

 

 

  • Wir über uns

    Räumlichkeiten: 

    • drei Gruppenräume

    • zwei Waschräume mit je drei Toiletten

    • Garderoben

    • Bastelwerkstatt/ Malzimmer

    • Küche

    • 2 zusätzliche Essensräume

    • Büro

    • Bau-, Bewegungsraum

    • Turnhalle

    • ein Schlafräume

    • eine Toilette für Personal und Besucher

    • Teamzimmer

    • Putzkammer

    • Außenspielanlage mit Garten und Hochbeet

         

       

      Wir und der Träger  

    • Die Zusammenarbeit mit dem Träger basiert auf gegenseitigem Vertrauen, Interesse und Anerkennung.

    • Ein konstruktiver Austausch bietet dem Träger die Transparenz unseres pädagogischen Handelns. Er gewährt uns Gestaltungsfreiräume und steht Veränderungen tolerant, flexibel und kritisch gegenüber.

       

      Wir und das Umfeld  

    • Wir sind eingebunden in ein Umfeld, das durch eine junge Gemeinde und durch die Nähe des Münchner Flughafens geprägt ist.

    • Es gilt, dieses Umfeld mit den Kindern zu entdecken, zu erkunden und zu erleben.

    • Unser Anliegen ist es, Interesse zu wecken, für Anregungen von außen offen zu sein und unsere Umgebung mitzugestalten.

    • Wir kooperieren mit verschiedensten Institutionen, die unsere Arbeit ergänzen und unterstützen. Mit unserer Öffentlichkeitsarbeit zeigen wir Präsenz.

       

      Wir und die Kinder  

      Pädagogische Grundsätze: 

    • Ganzheitliches Lernen durch Kopf, Herz und Hand bilden eine Einheit, die es zu wahren gilt.

    • Wir achten Kinder als eigenständige Persönlichkeiten und begleiten sie aktiv und unterstützend auf einem Stück ihres Lebensweges. Durch Lob und Anerkennung motivieren wir die Kinder und erzeugen somit Vertrauen und Selbstvertrauen. Unser  Hauptaugenmerk ist auf die Stärken und Schwächen der Kinder gerichtet.

    • Wir bieten Freiräume und schaffen eine vertrauensvolle, partnerschaftliche Atmosphäre, in der Kinder eigene Erfahrungen in allen Lebens- und Lernbereichen sammeln können.

    • Wir setzen Regeln und Grenzen, diese sind uns wichtig als Orientierungshilfe. Sie geben den Kindern Halt und Sicherheit.

    • Rituale begleiten Kinder durch Tag und Jahr. Sie sind verlässliche, wieder erkennbare Orientierungspunkte im Ablauf der Zeit. Rituale erleichtern den Tagesablauf mit seinen Anforderungen, geben Struktur und Sicherheit.

    • Wir fördern die Kinder in ihrer sozialen Kompetenz durch Mitbestimmung.

    • Hilfe zur Selbsthilfe fördert den Weg in die Selbständigkeit.

    • Wir vermitteln ihnen grundlegende Werte für das gesellschaftliche Zusammenleben.

    • Wir Erwachsenen sind immer in der Rolle des Vorbilds. Die Kinder orientieren sich daran und lernen, was wir ihnen vorleben.

       

      Wir und die Eltern 

      Die pädagogische Arbeit im Kindergarten ergänzt und unterstützt die Familienerziehung. Aus diesem Grund ist es uns wichtig, mit den Eltern als Erziehungspartner in Kontakt zu stehen und somit eine intensive, partnerschaftliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit anzustreben. Dieses Miteinander ist ein wichtiger Aspekt in unserem Erziehungsauftrag, denn das gemeinsame Ziel ist das Wohl des Kindes.

      Wir begegnen Eltern offen als gleichberechtigte Partner in gemeinsamer Verantwortung für das Kind. Eltern sind in ihrer Elternkompetenz wertzuschätzen, ernst zu nehmen, zu stärken und ggf. zu unterstützen.

      Nur im Dialog können beide Seiten erfahren, wie sich das Kind in der jeweils anderen Lebenswelt verhält und ggf. bei Problemen Hilfestellung und Suche nach Lösungsmöglichkeiten anbieten. Die ersten wichtigen Informationen erfahren wir bereits im Erstgespräch nach der Platzzusage für unseren Kindergarten. Die Eingewöhnungszeit gestalten wir individuell auf das Kind abgestimmt. Eine Bezugsperson begleitet das Kind hierbei in den ersten Tagen intensiv. Geben Sie sich und Ihrem Kind Zeit, damit die Eingewöhnung gut gelingt und der Übergang von Elternhaus / Krippe in den Kindergarten gut gelingt.

  • Personal

    Wir sind ein flexibles und offenes Team aus 5 Fachkräften und 3 Ergänzungskräften, die in Teilzeit und Vollzeit beschäftigt sind.

    Ein Großteil des Teams ist als Kneipp Gesundheitserzieherin oder -referentin SKA zertifiziert.

    Unser Team erweitert durch stetigen Austausch seine Kompetenzen und verwirklicht gemeinsame Ziele. Unter Einbeziehen der Kompetenzen und Ressourcen jedes einzelnen Mitarbeiters möchten wir die bestmögliche Grundlage für die Entwicklungsförderung der Kinder in unserer Einrichtung schaffen. Wichtig ist uns Offenheit und Neugier für Neues, um uns konstruktiv und zukunftsorientiert weiterzuentwickeln.

  • Öffnungs- und Schließzeiten

    Unsere Öffnungszeiten: 

    Mo-Do:                  07:00 – 17:00

    Fr:                          07:00 – 16:30 

     

    Unsere Bring- und Abholzeiten: 

    Bringzeit (Mo-Fr):                           07:00 - 08:15

    Pädagogische Kernzeit:                 08:15 - 12:15

    Abholzeit:                                       12:15 - 17:00

    Abholzeit Freitags:                         12:15 – 16:30

     

    Telefonisch sind wir durchgehend erreichbar unter 0811 / 99979447

  • Anmeldung

    Informationen zum Anmeldeverfahren 2020/21 im Kinderhaus Mooshüpfer

    Tag der offenen Tür und Infotag

     

    Mittwoch den 20. März 2019

    vormittags von 9:00 Uhr bis 11:30 Uhr und nachmittags

    von 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr

     

    In dieser Zeit können Sie sich in Ruhe das Kinderhaus anschauen und unser pädagogisches Konzept kennenlernen.

     

    Bei einem Kaffee nehmen wir uns die Zeit Ihre Fragen zu beantworten.

    Wenn Sie sich alle Einrichtungen in Hallbergmoos angesehen haben, melden Sie sich bitte nur in Ihrer Wunscheinrichtung an. Zusätzlich vermerken Sie auf dem Anmeldeformular eine oder mehrere Alternativeinrichtungen.

     

    Geben Sie bitte Ihre Anmeldung bis spätestens Freitag, den 22. März 2019 im Kinderhaus ab.

     

    Unser Anmeldeformular finden Sie in der Menütaste unter Downloads.

     

    Wir wünschen Ihnen eine schöne Zeit bei den Mooshüpfern.

  • Downloads