Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Bayerisches Rotes Kreuz

Kreisverband Freising


Tel: 08161 96 71-0
Kontaktieren Sie uns

Rotkreuzstraße 13-15
85354 Freising

Jugendwettbewerb der Kreiswasserwacht Freising

Am Sonntag, den 24.02.2019, fand wieder unser alljährlicher Kreisjugendwettbewerb im Rettungsschwimmen in Freising statt.

Es stellten sich insgesamt zehn Mannschaften, in drei Altersstufen von 6-16 Jahren den Herausforderungen.

Gestartet wurde bereits morgens um 9 Uhr mit dem schwimmerischen Teil im Hallenbad.

Hierbei konnten die Kinder und Jugendlichen in insgesamt sechs Disziplinen ihr Talent, unter anderem im Transportschwimmen, Tauchen und Flossenschwimmen, unter Beweis stellen.

Alle Mannschaften wurden hierbei kräftig von ihren Eltern und Trainern angefeuert und unterstützt.

Nach dem sportlichen Teil des Tages ging es gegen Mittag für alle in die nahe gelegene Realschule.

Dort angekommen stärkten sich erst einmal alle Teilnehmer, sowie auch alle Helfer, mit Pizza, bevor mit neuen Kräften und voll motiviert der theoretische Teil gestartet werden konnte.

Bei diesem Teil des Wettbewerbs zeigen die Kinder und Jugendlichen ihr Können außerhalb des Schwimmbeckens.

Im Bereich der Ersten Hilfe versorgten die Teilnehmer verschiedene Verletzungsbilder, welche von Nasenbluten über eine Bewusstlose Person bis hin zum Schlaganfall und eine Reanimation reichten.

Ein paar dieser Prüfungen wurden mündlich abgefragt, manche aber auch anhand von Fallbeispielen praktisch geprüft.

Hierzu wurden die Mimen vom Notfalldarstellungsteam realistisch geschminkt.

Im so genannten „A-Z“-Teil stellten die Teilnehmer ihr Wissen rund um das Thema Blut, Blut- und Stammzellenspende, in einer Art „Wer wird Millionär?“ unter Beweis.

Auch Knotenkunde sowie das Thema „Gefahren an und in Binnengewässern“ waren für die Teilnehmer in Theorie und Praxis zu bewältigen.

Beim Spiel „Activity“ zeigten die Mannschaften ihre Fähigkeiten im Malen, Erklären und der Pantomime von Begriffen rund um die Wasserrettung.

Nachdem alle zehn Mannschaften die sechs Stationen durchlaufen hatten, trafen sich, pünktlich zur Siegerehrung, auch wieder einige Eltern in der Schule ein um bei der Verkündung der Platzierungen dabei zu sein.

Die Erstplatzierten, qualifizieren sich als Vertreter unseres Landkreises für die Teilnahme am Bezirkswettbewerb, welcher am Wochenende von 29.03-31.03 in Dießen a. Ammersee stattfindet.

Die Kreisjugendleitung gratuliert den Gewinnermannschaften Freising Stufe I und Neufahrn Stufe II und III und wünschen unseren Mannschaften viel Erfolg beim Bezirkswettbewerb.

Neue Mitarbeiterin im Rettungsdienst des BRK Freising

Ein herzliches Wilkommen an unsere neue Mitarbeiterin im Rettungsdienst des BRK Freising.