kita-header.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Kinderkrippe ZwergenlandKinderkrippe Zwergenland

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Kinderkrippen
  3. Kinderkrippe Zwergenland

Kinderkrippe Zwergenland

BRK Krippe Zwergenland

Galgenbachweg 57
85375 Neufahrn


Tel: 08165 / 6911265
Kontaktieren Sie uns

Leitung:
Claudia Cesur

Öffnungszeiten:
0
7:00 - 16:00 Uhr

Hier klicken für allgemeine Informationen zu den Kinderbetreuungseinrichtungen.

Die BRK Krippe Zwergenland gibt es seit Oktober 2005. Bis Juli 2020 befand sie sich in der Ladenzeile am Lohweg 25, am südlichen Neufahrner Ortsrand. Seit Mitte Juli 2020 dürfen wir die neuen Räume im Galgenbachweg unser "zu Hause" nennen.

In der direkten Nachbarschaft befinden sich 2 weitere Kindertagesstätten, 2 Schulen sowie der Freizeitpark am Galgenbachweiher. Es ist ein weitläufiges Gebiet das mit geringem Verkehrsaufkommen zum Spazieren einlädt.

Im Zwergenland werden Kinder ab 1 Jahr bis zum Übertritt in den Kindergarten betreut. Die Kinder werden in 4 Gruppen mit je 12 Kindern aufgeteilt.

  • Wir über uns

    Basis unserer Arbeit ist die Eingewöhnung in der wir zu engen Bezugs- und Vertrauenspersonen für die Kinder werden. Die Schwerpunkte in unserer Arbeit sind SPRACHE und BEWEGUNG, die größten Entwicklungsbereiche im Kleinkindalter – jedoch nicht herausgelöst in Projekten, sondern eingebunden in den altersgerechten Alltag.

    Basis unserer Arbeit ist die Eingewöhnung in der wir zu engen Bezugs- und Vertrauenspersonen für die Kinder werden. Die Schwerpunkte in unserer Arbeit sind SPRACHE und BEWEGUNG, die größten Entwicklungsbereiche im Kleinkindalter – jedoch nicht herausgelöst in Projekten, sondern eingebunden in den altersgerechten Alltag.

    Räumlichkeiten:

    • ein großzügig gestalteter Eingangsbereich mit Kindergarderobe und Elternecke
    • einen Gang mit viel Platz für Bewegung
    • vier Gruppenräume und 4 dazugehörige Schlafräume
    • zwei Waschräume für jeweils 2 Gruppen zusammen mit Wickelbereich, Toiletten und Waschbecken
    • ein Turnraum
    • ein Essensraum (für Veranstaltungen können diese beiden Räume durch eine mobile Wand zu einem großen Raum verbunden werden)
    • Kreativraum
    • Küche
    • Büro
    • Personalraum
    • Lager
    • Erwachsenentoiletten
    • ein weitläufiger Garten

    Die Gruppenräume sind so eingerichtet, dass den Kindern viel Platz für Bewegung geboten ist. Es gibt verschiedenste Höhen, die die Kinder erklettern können und auch Rückzugsmöglichkeiten. Das Spielmaterial spricht alle Sinne der Kinder an und ist auf Höhe der Kinder eingerichtet, sodass diese frei wählen können.

  • Momentaufnahmen
    Speiseraum.jpeg
    Turnraum.jpeg
    Speiseraum.jpeg
    Kreativraum.jpeg
    Gruppenraum_Schlafraum.jpg
  • Personal

    Zu unserem Team gehören 11 Kräfte, die alle eine pädagogische Ausbildung haben – Erzieher*innen, pädagogische Fachkräfte, Kinderpfleger*innen, SPS Praktikant*in.

    Zusätzlich werden wir in unserer Arbeit mit den Kindern von verschiedensten Praktikanten (z. B. Kinderpflege oder FOS-Praktikanten) und einer Küchenkraft unterstützt.

  • Unsere Schließtage

    Die BRK Krippe Zwergenland ist Montag bis Freitag von 7 – 16 Uhr geöffnet. Die Bringzeit ist täglich von 7 – 8:30 Uhr. Die Kinder können vor dem Schlafen (12:15 und 12:30 Uhr) oder danach (14:00 - 16:00 Uhr) abgeholt werden.

    Die Schließzeiten werden bereits im Sommer für das kommende Betreuungsjahr bekannt gegeben. Sie sind folgendermaßen verteilt: Zwischen Weihnachten und Neujahr, 3 Wochen im August, ca. 5 Tage für Teamfortbildungen, Betriebsausflug etc. Maximal ist die Krippe 30 Tage im Betreuungsjahr geschlossen.

    Unsere Schließtage 2020/2021 finden Sie unter Downloads.

  • Anmeldung

    Wissenswertes zur Anmeldung

     

    • Mindestbuchungszeit 20 Stunden,
    • verteilt auf 4 oder 5 zusammenhängende Wochentage
    • Bringzeit: 7-8:30 Uhr
    • Pädagogische Kernzeit: 8:30 - 12:30 Uhr
    • Es werden nur Anmeldungen von bereits geborenen Kindern entgegengenommen
    • Die Anmeldung ist automatisch immer für beide Einrichtungen
    • Das Anmeldeformular erhalten Sie unter www.kvfreising.brk.de Bitte senden Sie es per Email an eine der beiden Krippen.
    • Bitte beachten Sie: In der Zeit von 12 - 14 Uhr ist die Schlafenszeit, d. h. Schlafenskinder können ab 14 Uhr abgeholt werden.
    • Eingewöhnung: Die Eingewöhnung beträgt in der Regel 3 Wochen. In dieser Zeit begleitet eine feste Bezugsperson das Kind in die Krippe.
    • Es werden Kinder aus der Gemeinde Neufahrn bevorzugt aufgenommen. Kinder aus anderen Gemeinden erhalten einen Krippenplatz, wenn noch freie Plätze zur Verfügung stehen. Der Krippenplatz für ein Kind aus einer anderen Gemeinde wird immer für ein Bildungsjahr zugesichert.

     

    ·         Das Anmeldeformular für die Neufahrner Krippen finden Sie unter "Downloads"!

     

    Aufgrund der aktuellen Pandemielage können sich oben genannte Abläufe ändern.

    Abhängig von den aktuellen Infektionszahlen und den Vorgaben des Staatsministeriums oder des örtlichen Gesundheitsamtes passen wir regelmäßig unsere Vorgänge im Haus an. Setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung und dann besprechen wir, was aktuell machbar ist.

  • Archiv
  • Downloads